Gebackene Apfelringe

von mama-admin
Gebackene Apfelringe

Ein Rezept aus meiner Kindheit … gebackene Apfelringe … wie habe ich den Duft von gebackenen Äpfeln geliebt. Natürlich war der vollgefüllte Teller aus meiner Sicht immer viel zu wenig. Diese Kindheitserinnerung mit dem leckeren Essen von Mama oder Oma zubereitet sind doch einfach die schönsten.

Bei uns gab es gebackene Apfelringe immer mit Kaffee für die Erwachsenen bzw. mit Kakao für uns Kinder. Im Laufe der Jahre bin ich allerdings zu dem Entschluss gekommen, dass Vanillesauce oder ein leckeres Kompott einfach besser dazu passt. Ich liebe das Rezept heute noch und mache es auch sehr gerne für uns zum Essen. Obwohl Töchterchen nicht sehr begeistert ist, da sie einfach der typische “Fleischfresser” ist.

Äpfel für gebackene Apfelringe
Image by pasja1000 from Pixabay

Man kann für dieses Rezept auch gerne andere Früchte ausprobieren. Gebackene Birnen z.B. würden bestimmt auch gehen. Gebackene Ananas bestimmt auch. Wobei dieser Teig natürlich viel weicher ist, wie der den man vom Chinesen seines Vertrauens kennt. Hier habe ich ein Rezept auf kochbar.at gefunden.

Na dann mal los …

Gebackene Apfelringe

Gebackene Apfelringe

Ein Rezept aus meiner Kindheit … gebackene Apfelringe … wie habe ich den Duft von gebackenen Äpfeln geliebt. Natürlich war der vollgefüllte Teller aus meiner Sicht immer viel zu wenig.… Rezepte Gebackene Apfelringe European Drucken
Vorbereitungszeit: Koch-/Backzeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Bewertung 5.0/5
( 1 bewertet )

Zutaten

3 Stk. Eier
190 g Mehl
210 ml Milch
1 EL Zucker
1 TL Zimt
1 Prise Salz
1 EL Öl
4 Stk. Äpfel
Fett (zum Ausbacken)
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Für die gebackenen Apfelringe die Eier schaumig aufschlagen, Zucker, Milch, Mehl, Salz und Öl untermengen und alles zusammen zu einem glatten Teig durchrühren.
Äpfel schälen, entkernen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Fett in einem Kochtopf erhitzen. Apfelscheiben im Mehl wenden, durch den Teig ziehen und im Fett schwimmend goldgelb herausbacken.
Apfelscheiben auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Warme Vanillesauce passt am besten zu den gebackenen Apfelringen.

Lasst es euch schmecken.

Das könnte dir auch gefallen

Kommentieren

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Ich stimme zu mehr lesen

Datenschutzrichtlinien